Technische Grundlagen

Verwendung von Industrie-Standards

Es wurden keine proprietären Formate benutz, point hält sich an bewährte Industrie-Standards.
Als Betriebssystem wird primär Windows ab WindowsNT SP6 und höher unterstützt. Selbstverständlich werden auch die neuen 64-Bit Systeme und auch Terminalserver befürwortet. In der Regel reicht die ohnehin schon vorhandene DotNet-Umgebung für den Betrieb der meisten Module.
Die gängigsten SQL-Server werden unterstützt und als Schnittstellen sind alle gängigen Techniken im Einsatz. (Die Begriffe Microsoft .net, Microsoft SQL Server, Microsoft WINDOWS XP Professional, Windows 7, Microsoft Windows 10, ORACLE
und MySQL sind eingetragene Warenzeichen).

 Weiter zu den „Technischen Daten“

Theme von Anders Norén